Alila Villas Uluwatu, Bali

Lassen sich Glamour und „Öko“ miteinander vereinbaren? Und wie! Der beste Beweis dafür ist ein außergewöhnliches Designer-Hotel auf Bali: Das wunderschöne Alila Villas Uluwatu Resort thront auf den zerklüfteten Kalksteinklippen der Halbinsel Bukit Island – und der Blick, der sich von hier oben auf den Indischen Ozean eröffnet, ist einfach atemberaubend. Aber auch die Architektur der top-exklusiven Anlage weiß zu begeistern.

Darüber hinaus fügt sich das zauberhafte Urlaubsrefugium fantastisch ins balinesische Ökosystem ein: Alles ist darauf ausgelegt, mit den vorhandenen Ressourcen so schonend wie möglich umzugehen. Natürlich ohne auf irgendeinen Komfort verzichten zu müssen! So können die Gäste mit bestem Gewissen entspannen und den Luxus genießen.

Auch die halbstündige Anfahrt vom Flughafen ist alles andere als stressig.

In diesem Premium-Resort stehen für die Gäste 65 absolut fantastische Villen zur Auswahl.

One Bedroom Pool Villa: Auf der 291 Quadratmeter umfassenden Wohnfläche dieser Traum-Unterkunft wurde jeder Einrichtungsgegenstand und jedes architektonische Detail mit großem Bedacht ausgewählt. Die verwendeten Materialien aus Holz, Stein, Bambus und Rattan spiegeln die Natur von Bali wieder. Darüber hinaus spielt Wasser als Gestaltungselement eine bedeutende Rolle. Und natürlich entspricht auch die technische Ausstattung dem allerhöchsten Standard.

Im Zentrum der Villa steht ein riesiges Schlafzimmer, das wahlweise mit einem King Size-Bett oder zwei Einzelbetten ausgestattet ist. Dank der offenen Bauweise genießt man schon vom Schlafgemach aus eine herrliche Aussicht auf den wunderschön gepflegten Garten, wo ein eigener Pool und ein privater Pavillon mit Meerblick warten. Dazu kommen zahllose Sitz- und Liege-Möglichkeiten in allen Bereichen. Selbstverständlich ist auch das lichtdurchflutete Bad mit Wanne und Regendusche äußerst geräumig und komfortabel gestaltet. Eine weitere Dusche gibt es draußen im Freien.

Kleine Details wie eine Gourmet-Bar, ein Tee-Bereiter und eine Espresso-Maschine runden das umfassende Angebot an Extras ab. Und um besondere Wünsche kümmert sich der zuvorkommende Butler-Service.

Two Bedroom Pool Villa: Diese direkt am Hügel gelegenen Nobel-Refugien verfügen über eine Nutzfläche von insgesamt 2.000 Quadratmetern – und bieten mehr als genug Platz für zwei Paare oder eine vierköpfige Familie. Und auch, wenn der hier vorherrschende Luxus geradezu verschwenderisch anmutet, wurde alles äußerst umweltbewusst gestaltet. Das absolute Prunkstück der Villen ist ein 21 Meter langer Infinity-Pool mit spektakulärem Blick über den Indischen Ozean.

Three Bedroom Pool Villa: Schon allein die Lage dieser 2.000 bis 3.000 Quadratmeter großen Luxus-Anwesen ist einfach nur atemberaubend. Die Villen befinden sich direkt auf dem Kliff. Und auch hier blickt man über die Abrisskante eines 21 Meter langen Infinity-Pools auf den endlos weiten Indischen Ozean. Insgesamt können hier bis zu drei Paare oder eine sechsköpfige Familie einen absoluten Traum-Urlaub verbringen.

„Cire“: Unter der Ägide des französischen Chefkochs Stephane Simond wird in diesem Top-Restaurant ein völlig neues Geschmackerlebnis zelebriert: Hier verschmelzen die feinen Aromen und Zutaten Ostasiens mit den klassischen westlichen Kochtechniken zu einem kulinarischen Feuerwerk, das alle Gourmets mit der Zunge schnalzen lässt. Jeden Tag gibt es ein 4-gängiges Feinschmecker-Menü mit ökologisch wertvollem Hintergrund.

„The Warung“: In einer äußerst einladenden Atmosphäre kann man hier drinnen und draußen traditionelle indonesische oder balinesische Köstlichkeiten genießen – entweder gemeinsam mit anderen Gästen an einem großen Tisch. Oder zu zweit an einem besonders romantischen Platz im Freien.

Im hoteleigenen Spa Alila mit fünf separaten Behandlungsvillen werden die Gäste nach allen Regeln der Kunst verwöhnt: Die erfahrenen Therapeuten sind umfassend in den unterschiedlichsten Wellness-Techniken ausgebildet – und mit klassischen Massagen, asiatischen Heilritualen und tiefenentspannenden Meditationsformen genauso vertraut wie mit den neuesten Ernährungsmethoden. Schließlich verfolgt man hier ein holistisches Prinzip, bei dem alles, was Körper und Seele guttut, zur Anwendung kommt.

Dazu zählen selbstverständlich auch verschiedene Yoga-Techniken, die man hier erlernen oder vertiefen kann.

Keine Viertelstunde vom Hotel entfernt befinden sich die schneeweißen Sandstrände von Uluwatu, die besonders bei Surfern sehr beliebt sind.

Alle Golf-Fans dürfen sich auf beste Spiel-Voraussetzungen in Form von zwei erstklassigen 18-Loch-Kursen in der Umgebung freuen.

Wer sich ins pralle Leben stürzen möchte, fährt am besten nach Nusa Dua und bummelt durch die vielen Geschäfte und Restaurants oder genießt in den Parks entspannte Live-Musik und traditionelle Tanzvorführungen.

Für Kulturliebhaber empfiehlt sich ein Besuch des alten Uluwatu-Tempels, der auf einem Kliff über den Wellen des Indischen Ozeans erbaut wurde. Darüber hinaus bietet das Hotel viele Entdeckungstouren an, die den Gästen die Insel und ihre einzigartige Kultur näherbringen.

ab € 245 pro Person in der Kategorie One Bedroom Pool Villa.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.

Unsere Meinung: Kaum zu fassen, wie luxuriös der moderne Öko-Tourismus sein kann! In einem mehr als fantastischen Ambiente lässt es sich hier mit einem guten Umweltgewissen königlich entspannen.