COMO Shambala Estate, Bali

Im Norden der Götterinsel Bali liegt das perfekte Rückzugsgebiet für die gestresste Seele: Das Como Shambhala Estate in der Nähe von Ubud bietet ein einzigartiges Erholungs-Konzept, das eine luxuriöse Villenanlage mit einem modernen Gesundheitszentrum und einem ganzheitliches Wellnessprogramm vereint. Und dies inmitten einer atemberaubenden Urwaldlandschaft, die aussieht, als wäre man direkt im Garten Eden gelandet. Den Flughafen von Denpasar erreicht man von vielen internationalen Destinationen aus. Anschließend geht es nochmal eine Stunde lang mit dem Auto in Richtung Wellness-Paradies.

Eine einzigartige Auszeit für alle Sinne!

30 luxuriöse Zimmer und Suiten mit jedem erdenklichen Komfort stehen hier für die Gäste zur Auswahl: Das Design der im typisch balinesischen Stil erbauten Luxus-Unterkünfte spiegelt die umgebende Natur in Farben und Materialien wieder.

Residenzen: In diesen eleganten Unterkünften gibt es individuelle Räume und Suiten mit einem Schlafzimmer. Dabei sind die Residenzen perfekt für Familien und kleine Gruppen geeignet. Denn den kühlenden Pool, die einladenden Pavillons und den schattigen Lounge-Bereich genießen Suiten- und Zimmergäste in den abgeschlossenen Residenzen gemeinsam.

Das zur Residenz gehörende Arbeitszimmer lässt sich ganz nach Bedarf auch als weiteres Schlafzimmer oder privater Treatment-Raum herrichten.

One Bedroom Retreat Villen: Direkt in der Nähe des wichtigsten Wellness-Bereichs befinden sich diese topmodernen Villen. Eingerichtet mit luftigen weißen Stoffen und hellen Hölzern lässt es sich hier völlig unbeschwert leben – natürlich, ohne auf moderne Technik wie Satelliten-TV, DVD-Player und Internet verzichten zu müssen.

Außerdem verfügen die Luxus-Domizile über einen eigenen Pool und einen privaten Treatment-Raum, der auch groß genug für Paare ist, die sich mit den raffiniertesten Wellness-Techniken verwöhnen lassen möchten.

Two Bedroom Retreat Villen: Hier dürfen die Gäste den gleichen modernen und freundlichen Einrichtungs-Stil und dieselbe ausgefeilte Technik wie in den kleineren Villen erwarten. Und das gleich auf zwei Etagen: Die beiden Schlafzimmer befinden sich auf unterschiedlichen Ebenen, damit Familienmitglieder auch ungestört voneinander Zeit für sich haben.

Gemeinsam gönnt man sich dann wieder eine Abkühlung im kristallklaren Wasser des Privatpools, während sich die Augen am üppigen Regenwald rund um die Terrasse ergötzen.

Private Villas: Wer es noch moderner und luxuriöser wünscht, ist in den frei stehenden Private Villas perfekt aufgehoben: Diese exklusiven Unterkünfte sind wahlweise mit zwei oder drei Schlafzimmern verfügbar. Am meisten beeindrucken zweifellos die idyllisch in die Natur eigebetteten Terrassen in Kombination mit den spektakulären Infinity-Pools. Und natürlich ist auch sonst jeder erdenkliche Komfort vorhanden.

Damit man wirklich jeden Moment sorglos genießen kann, kümmert sich ein persönlicher Assistent um die Erfüllung jedes noch so kleinen Wunsches.

„The Glow“: In diesem offenen, topmodern eingerichteten Restaurant kann man sich den ganzen Tag über verwöhnen lassen. Und zwar mit leichten und gesunden Gerichten aus der Como Shambhala Cusine. Dazu gehören frische Salate, energiespendende Säfte und weitere gesunde Gerichte die reich an Vitaminen und wertvollen Ingredienzien sind. Wer mehr über die Zubereitung erfahren möchte, ist herzlich eingeladen, den Köchen bei ihrer Arbeit über die Schulter zu sehen.

„Kudus House“: Schon die Schnitzereien an den Wänden des 150-Jahre alten indonesischen Hauses sind ein einziger Genuss: Hier ist der richtige Ort, um die Düfte und feinen Geschmacksnoten der indonesischen Küche kennenzulernen. Und zwar in Gourmet-Qualität.

„Private Dining“: Selbstverständlich lassen sich auch ganz private Festessen arrangieren – zum Beispiel in einem einzigartigen Tee-Haus mit zwei bis zwanzig Gästen.

„Room Service“: Wer sich von seiner Unterkunft mit ihrer fantastischen Aussicht gar nicht mehr losreißen kann, darf sich die ausgewählten Köstlichkeiten auch rund um die Uhr direkt aufs Zimmer servieren lassen.

Das wunderschöne Spa ist die Seele der gesamten Anlage: Hier erhält man zunächst eine intensive Beratung. Die einzelnen Anwendungen werden natürlich auf die individuellen Bedürfnisse und die Dauer des Aufenthaltes abgestimmt.

Dabei sollte auch die Ernährung einbezogen werden. Für unterschiedliche Treatments und Trainings von Ayurveda über Yoga, Reflexzonenmassage und Pilates bis hin zur richtigen Ernährung stehen erfahrene Berater und Therapeuten bereit.

Das Como Shambhala Estate ist der perfekte Ort, um sich in die Kunst von Tai’Chi und Qigogn einführen zu lassen oder seine Techniken zu verfeinern.

Darüber hinaus können die Gäste eine Menge weiterer sportlicher Aktivitäten wie zum Beispiel Mountainbiken, Wandern, Klettern oder Outdoor-Zirkeltraining ausprobieren. Und das inmitten einer wunderschönen Natur. Und für gepflegte Tennis-Matches steht ein Platz mit Flutlicht bereit.

ab € 450 pro Person in einer Retreat Villa mit einem Schlafzimmer.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.

Unsere Meinung: Wer nicht nur Erholung sucht, sondern wirklich von Grund auf regenerieren möchte, hat hier den richtigen Ort gefunden, um seine Akkus aufzuladen. Manch einer hat hier zum ersten Mal entdeckt, wie wertvoll eine gesunde Ernährung in Kombination mit wohltuenden Wellness-Anwendungen tatsächlich sein kann.