Zarafa Camp , Selinda Reserve

Auf Expedition im Herzen Afrikas: Das wunderschöne Zarafa Camp (Mitglied der renommierten Relais & Chateaux Gruppe) liegt inmitten des 130.000 ha großen Selinda Reserve im Okanvangodelta - direkt vor den täglichen Wanderrouten wildlebender Elefanten, Leoparden, Giraffen und zahlloser anderer Tierarten.

Das faszinierende Abenteuer beginnt mit dem Flug in einer typischen Buschmaschine. Vom 155 Kilometer entfernten "Maun" ist man 75 Minuten und vom 190 Kilometer entfernten "Kasane" gute 100 Minuten in der Luft. Nach einer kurzen Fahrt im Geländewagen erscheint bereits das am Ostrand der Zibadianja-Lagune gelegene Camp der Extraklasse am Horizont.
Der Name "Zarafa" bedeutet im Arabischen soviel wie "heißgeliebt". Wer die kleine und sehr exklusive Anlage einmal komplett erkundet hat, wird verstehen wie gut er gewählt wurde: Die vier luxuriösen Zelte bieten Platz für bis zu acht Gäste und sind überaus geräumig dimensioniert - mit detailverliebter Ausstattung und jedem erdenklichen Komfort. Bei den verwendeten Materialien wurde allergrößter Wert auf Authentizität und Nachhaltigkeit gelegt: Auf Decks aus Teakholz errichtet, verfügen die Unterkünfte über eigene Verandas und Lounges. Keine brummende Minibar stört hier die perfekte Idylle. Dafür kann man sich in einer kupfernen Badewanne oder seinem eigenen kleinen Pool erfrischen.

Noch einen Hauch exklusiver und privater geht es in den 212 Quadratmeter großen, separat gelegenen Zarafa Dhow Suites zu. Hier logieren maximal vier Erwachsene und ein Kind ganz unter sich - mit zwei Schlafräumen, eigenem Bad und WC. Und auch die Versorgung erfolgt getrennt vom übrigen Camp. Ein privater Koch verwöhnt die Gäste ganz nach ihrem Geschmack.
Genauso individuell und geschmackvoll wie die Unterkünfte sind die kulinarischen Gegebenheiten: Große Buffets mit einer breit gefächerten Auswahl an frisch zubereiteten Gerichten sorgen dafür, dass man die Faszination Afrika mit allen Sinnen genießen kann. Die erlesenen Speisen sind im Preis inbegriffen - nur für exklusive Weine oder Spirituosen wird ein Aufpreis erhoben.
Am Morgen, am Mittag und am Abend kann man vom Camp aus auf Pirschfahrt gehen. Die Zibadianja-Lagune lädt zu aufregenden Vogelbeobachtungen und Bootstouren ein. Geführte Buschwanderungen, sogar über mehrere Tage, zählen dabei zu den absoluten Höhepunkten des Aufenthaltes. Um seltene Tiere ungestört aus nächster Nähe beobachten und fotografieren zu können, sind gut getarnte Aussichtsstände entlang des Selinda Spillway eingerichtet. Wer sich vom Fischreichtum der umliegenden Gewässer überzeugen möchte, kann sich im Camp mit dem passenden Angel-Equipment ausrüsten.
ab 1.000,00 Euro pro Person im Luxus Zelt inklusive allen Pirschfahrten, Mahlzeiten und Getränken (ausgenommen importierte und premium alkoholische Getränke).

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Ein exklusives und sehr privates Paradies an einem der schönsten Orte unserer Erde: Das Zarafa Camp verbindet Luxus und Umweltbewusstsein zu einem Konzept, von dem internationale Reisemagazine wie das National Geographic Adventure Magazin genauso begeistert sind wie wir. Immerhin wurde das Resort unter die 50 besten Eco Lodges der Welt gewählt. Und das ist nur eine von vielen begehrten Auszeichnungen. Ambitionierte Fotografen sollten genügend Speicherkarten einpacken. Denn die Zahl faszinierender Motive ist hier schier grenzenlos!

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Durch das beständige heiße, trockene und selten nasse Wetter, gilt Botswana als ganzjähriges Reiseziel. Je nach Reisezeit eignen sich einige Regionen mehr als andere.
Gaborone
Januar - Mai, November - Dezember
Okavangodelta
April - Oktober
Kalahari Halbwüste
Januar - März, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit South African Airways via Johannesburg
12 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 2.214.855
Hauptstadt: Gaborone
Währung: Pula
Wichtigste Flughäfen: Gaborone, Kasane, Maun
Hauptsprache(n): Setswana, Englisch
Zeit-Unterschied: UTC+2

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Botswana

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@prestigeresorts.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner