AnaYela, Marrakesch

1001 Nacht ist hier kein Märchen, sondern pure Realität: Die faszinierende Architektur des Anayela Hotel in Marrakesch, dessen Name übersetzt "Ich bin Yela" bedeutet, erzählt die Geschichte eines Mädchens, das einst in diesem Anwesen lebte. Gemalt von einem der berühmtesten Kalligraphen Marokkos, wurde ihr Leben in Silber auf die großen Türen geschlagen, die wie Buchseiten chronologisch durch das Haus führen. Der 300 Jahre alte, kleine Stadtpalast im Herzen der Medina, der historischen Altstadt von Marrakesch, besticht ebenso durch seine Lage. Der berühmte "Djemaa El Fna" ist nur 2,5 Kilometer entfernt. Zum Bahnhof sind es nur 10 und zum Medersa Ben Youssef Museum 15 Gehminuten. Und auch der internationale Flughafen befindet sich mit 7 Kilometern Anfahrt in direkter Reichweite.
"Klein aber fein": Diese Redewendung wird hier auf die Spitze getrieben. Das Anayela verfügt über lediglich 3 Zimmer und 2 Suiten und bietet 10 Gästen Platz. Die Zimmer im ersten Stock sind klimatisiert. Im Erdgeschoss ist eine künstliche Abkühlung aufgrund der typisch offenen Bauweise selbst bei hohen Temperaturen nicht nötig. Jeder Raum besitzt ein individuelles Innendesign, die beiden Suiten verfügen zusätzlich über gemauerte Badewannen für zwei Personen.

Wer zu den Glücklichen gehört, die hier Platz finden, spürt sofort, was das Besitzerehepaar Andrea und Bernd Kolb mit "A Place of Inspiration" meint. Das Anwesen wurde ausschließlich in der Tradition alter marokkanischer Handwerkskunst gebaut, für die Marrakesch weltberühmt ist: komplett in Handarbeit ohne Einsatz elektrischer Werkzeuge. Jedes Möbelstück, jede Lampe und alle Dekorationsobjekte bis hin zum Geschirr wurden von Bernd Kolb und Yannick Hervy entworfen. Das Haus präsentiert sich so als außergewöhnliches Gesamtkunstwerk und als einen Ort, der alle Sinne betört und Energien freisetzt. Auf die übliche moderne Technologie wurde weitgehend verzichtet, WLAN und TV sind an zentralen Orten des Hotels für alle nutzbar.
Das Anayela ist ein besonderer Ort mit einer spürbar inspirierenden Atmosphäre - und wurde für die Durchführung von Seminaren und Workshops entworfen. Kleine Gruppen bis zu 10 Teilnehmern können hier kreativ arbeiten. Ob als Incentive oder zum Brainstorming - das Resort schafft einen außergewöhnlichen Rahmen dafür. Der Hausherr Bernd Kolb, deutscher Unternehmer des Jahres und ehemals Vorstand für Innovation der Deutschen Telekom, führt einmal pro Monat ein 3-tägiges Zukunftsseminar durch, das inhaltlich auf das jeweilige Thema jeder teilnehmenden Gruppe hin entwickelt wird.

Zurück in die faszinierende Vergangenheit der Stadt hingegen führen klassische "Soirees", die das Hotel auf Wunsch organisiert. Diese Abendveranstaltungen ziehen mit traditioneller Live-Musik, orientalischem Tanz, Schlangenbeschwörern, Wahrsagerinnen und einem berühmten Geschichtenerzähler die Gäste in ihren Bann.

Aber auch das Umland hält spannende Überraschungen bereit. Ob Skifahren auf den hohen Atlas (etwa 60 Autominuten entfernt entfaltet sich hier ein herrliches Skigebiet auf 3.500 Metern Höhe, mit mehreren Sesselliften und abwechslungsreichen Abfahrten), ein Tag am Meer im malerischen Küstenort Essaouira oder sogar ein Trip in die Sahara mit Übernachtung im Nomadenzelt - die Möglichkeiten sind so grenzenlos wie der Sternenhimmel über der Wüste.
ab 190,00 Euro pro Person inklusive Frühstück und Flughafentransfer.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Mitten in der historischen Altstadt Marrakeschs versprüht das märchenhafte Hotel ein zauberhaftes Orient-Feeling. Der prachtvoll umgebaute Stadtpalast mit faszinierender Historie und Platz für lediglich zehn Gäste zielt auf ein Publikum, das sich gerne mit orientalischer Tradition beschäftigt und die Ruhe genießt.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Als beste Reisezeit lassen sich der Herbst und das Frühjahr nennen, da die Temperaturen nicht zu kalt und nicht zu warm sind - optimal um die kulturellen Highilghts des Landes kennen zulernen.
Rabat
April - November
Marrakesch
Januar - Mai, September - Dezember
Westsahara
April - November
Atlasgebirge
März - Mai, Oktober - November

Anreise-Dauer

Direktflüge ab verschiedenen deutschen Flughäfen nach Marrakesch, Agadir und Casablanca.
3,50 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 34.589.905
Hauptstadt: Rabat
Währung: Dirham
Wichtigste Flughäfen: Marrakesch, Agadir, Casablanca
Hauptsprache(n): Arabisch und Mazirisch
Zeit-Unterschied: UTC±0 / UTC+1 (März bis Oktober)

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Marokko

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@prestigeresorts.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner