Belmond Road to Mandalay, Flusskreuzfahrt Myanmar

Begeisterung an Bord: Ein Besuch im früheren Burma, dem heutigen Myanmar, bedeutet eine Reise zu einer der faszinierendsten Destinationen Südostasiens. Riesige goldene Tempel, betende Mönche in traditionellen safrangelben Kutten, rustikale Ochsenkarren, farbenfrohe Märkte und der tief im täglichen Leben verflochtene Buddhismus - das zauberhafte Land ist eine der letzten, ursprünglichen Perlen des fernen Ostens.

Wer diese atemberaubende Welt auf einzigartige Weise entdecken möchte, sollte eine Flusskreuzfahrt auf der Road to Mandalay buchen: Drei bis elf Tage lang reist man bei höchstem Komfort über den wunderschönen Ayeyarwady-River, unter anderem auf vier aufregenden Routen von Bagan nach Mandalay oder bis Bhamo an der Grenze zu China.
Im Grunde ist die "Road to Mandalay" nichts anderes als ein erstklassiges Hotel auf dem Wasser. Das attraktiv designte Schiff verfügt über 43 luxuriös ausgestattete Kabinen in fünf Kategorien. Alle bieten zwischen 11 m² und 18 m² Wohnfläche und lassen es dank vieler komfortabler Details wie zum Beispiel Klimaanlage, en-Suite Badezimmer mit Dusche und WC, bequeme Betten, Safe, Telefon und Satellitenfernsehen an nichts fehlen. Das helle, freundliche Ambiente der Kabinen mit ihren speziell für dieses Schiff gewebten Teppichen, den sorgfältig ausgesuchten Dekorationsstoffen und den eleganten burmesischen Materialien machen den Aufenthalt zu einem besonderen Vergnügen.
Ob Freund exotischer Kochkunst oder Liebhaber europäischer Gerichte: Als Gast der "Road to Mandalay" darf jeder Genießer seiner kulinarischen Leidenschaft nach Lust und Laune nachgehen. Auf dem Observation Deck kann man es sich mit opulenten Buffets in sieben unterschiedlichen Varianten gutgehen lassen: Burmesisch, Shan, Thai, Indonesisch, Chinesisch, Indisch und Europäisch. Und im Restaurant werden in eleganter Atmosphäre beim Dinner mehrgängige Menüs zusammen mit einer reichen Auswahl an exzellenten, europäischen und australischen Weinen serviert.
auf Anfrage.
Mit 102 Metern Länge und knapp 11 Metern Breite besitzt die "Road to Mandalay" eine wirklich imposante Größe: Das erst 2009 komplett umgebaute Schiff unter der Flagge von Myanmar verfügt über vier durchgehend klimatisierte Decks und kann bis zu 20 km/h Fahrt aufnehmen. Mehr als 70 Besatzungsmitglieder kümmern sich äußerst freundlich und diskret für das Wohl der bis zu 110 Passagiere. Diese dürfen sich über eine prächtige Sonnenterrasse mit Schwimmbad, einen exzellent-ausgestatteten Fitnessraum und zahlreiche Wellness-Anwendungen freuen.

Als gesellschaftlicher Treffpunkt fungiert das riesige Hauptdeck mit Restaurant, Bar und Lounge. Alleine der Anblick der Gesellschaftsräume mit ihren kunstvoll geschnitzten Wänden ist ein absoluter Traum: Hier kann man sich bei dezenten Pianoklängen und einem guten Drink an der Bar entspannen oder eines der abendlichen, landestypischen Unterhaltungsprogramme wie zum Beispiel burmesisches Marionettentheater oder traditionelle Tanzdarbietungen bewundern.

https://www.youtube.com/watch?v=MpX6SnSs16k
Ganz gleich, für wie viele Tage die Gäste eine Kreuzfahrt buchen: Bereits kurz nach dem Entern der "Road to Mandalay" beginnt bereits das Erlebnis. Denn vom herrlichen Deck aus schweifen die Blicke sofort über die wunderschönen Landschaften von Myanmar. Doch die wahren kulturellen Schätze dieses geheimnisvollen Landes entdeckt man natürlich bei einem der zahlreichen, bestens organisierten Landgänge. Zum Beispiel in die abgelegene Umgebung, wo die Bauern ihre Felder bestellen, Wasserbüffel im Schlamm baden und die Kinder in den abgelegenen Dörfern den Gästen fröhlich zuwinken. Dabei drehen die Kleinen einfach den Spieß um: Denn jetzt fühlen sich plötzlich die Passagiere als Exoten, um die sich alle scharren.

Ein anderes spannendes Ausflugsziel ist die spektakuläre Ebene von Bagan. Auf 36 km² Steppe reihen sich Hunderte von prachtvollen Tempeln und Pagoden aneinander - genau so, als würden sie darum konkurrieren, welches nun das schönste Bauwerk ist. Hauptattraktion jeder Kreuzfahrt ist natürlich der Namensgeber des Schiffes - die Stadt Mandalay, das Zentrum der birmanischen Kultur. Hier kann man eine ausgedehnte Stadtrundfahrt unternehmen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchen. Oder man macht Stopp in Mingun, um die größte unversehrte Glocke der Welt zu bestaunen - mit unfassbaren 90 Tonnen Gewicht in der Tat ein schwerwiegender Grund, sich diese Attraktion einmal genauer anzusehen. In den drei bis elf Tagen Reise an Bord des Luxusschiffes ist eben immer so vieles geboten, dass nur eines unmöglich ist: sich zu langweilen.
Unsere Meinung: Auf einer Flusskreuzfahrt mit der "Road to Mandalay" öffnet sich den Gästen das immer noch ziemlich verschlossene Myanmar auf spektakuläre Weise: Die tolle Kombination aus Luxusurlaub an Bord und Kulturtrip ins Landesinnere ist genau das richtige für jeden, der die Geheimnisse dieses noch weitgehend unberührten südostasiatischen Landes auf komfortable Art entdecken möchte.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Myanmar ist von November bis Februar. Die Durchschnittstemperaturen liegen bei 20°C bis 30°C, die Luftfeuchtigkeit ist gemäßigt und es fällt nur wenig Regen.
Yangon
Januar - Februar, November - Dezember
Inle Lake
Januar - Februar, November - Dezember
Mandalay
Januar - Februar, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Thai Airways via Bangkok oder Emirates via Dubai
13 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 53.370.609 (Schätzung 2017)
Hauptstadt: Naypyidaw
Währung: Kyat
Wichtigste Flughäfen: Yangon, Mandalay
Hauptsprache(n): Birmanisch
Zeit-Unterschied: UTC+6:30

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Myanmar

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@prestigeresorts.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner