Four Seasons Koh Samui , Koh Samui

Großzügigkeit bis ins kleinste Detail: Das Four Seasons Resort auf der Insel Koh Samui ist ein nahezu "der Welt entrücktes" Urlaubsparadies an den Hängen des geheimnisvollen Golfs von Thailand. Großzügige Villen im traditionellen thailändischen Baustil fügen sich wunderschön in tropische Gärten und geschützte Kokosnuss-Haine im Luxusresort Thailand Koh Samui.

Hier können die Gäste im Einklang mit der Natur entspannen und eine ursprünglich gebliebene Umgebung aus Stränden, Riffen und Regenwald entdecken.

Um in dieses Idyll zu finden, muss man nicht lange suchen: der Koh Samui International Airport USM ist nur 20 Kilometer (rund 30 Autominuten) vom Resort entfernt und leicht zu erreichen. Ein absolutes Paradiest für jeden Thailand-Fan!
Schon die Ankunft ist ein echtes Ereignis: Hier werden Gäste mit einem Gong begrüßt und genießen gleich darauf am höchst gelegenen Punkt der Anlage den herrlichen Blick über Palmen und Meer.

Unter den Unterkünften in insgesamt neun Kategorien ist für jeden Wunsch das Passende dabei. Die 60 Villen mit einem Schlafzimmer eignen sich ideal für einen romantischen Urlaub.

Die 14 Residence-Villen mit einem bis fünf Schlafzimmern sind wie geschaffen für Gäste, die mehr Platz und eine besonders privates Ambiente schätzen. Jedes Domizil verfügt über einen eleganten Außen-Wohnbereich mit eigenem Infinity-Pool und faszinierendem Panoramablick auf die Laem Yai Bay, die Insel Ngan und den Golf von Thailand.

Die Standardausstattung umfasst alles, was das Urlauberherz begehrt: einen LCD-Flachbild-Fernseher (81 cm Bilddiagonale) mit Kabelprogrammen, eine iPod-Dockingstation, einen - in einem Alkoven aufgestellten - Schreibtisch, ein Telefon mit Voice-Mail sowie einen Highspeed-Internet-Zugang. Ein Weinkühler, eine abschließbare Bar, eine Kaffeemaschine sowie ein Zimmersafe gehören ebenfalls dazu.
Koh Samui ist ein echtes Gourmetparadies: Hier verbindet sich eine reiche Vielfalt an Fisch und Krustentieren aus den heimischen Gewässern sowie exotische Kräuter der umliegenden Inselgärten mit Thailands erlesenen kulinarischen Traditionen. Aus hauptsächlich heimischen Zutaten bereiten die Restaurants des Four Seasons eine verlockende Fülle tropischer und internationaler Speisen zu.

Das Restaurant mit dem wohlklingenden Namen Lan Tania ist nach dem in der Region heimischen blauen Palmen benannt und liegt wunderschön auf einem Hügel, mehr als 100 Meter über dem Strand. Das moderne, thailändisch inspirierte Dekor wird durch Teakholzböden mit Terrazzo-Akzenten abgerundet. Genau so geschmackvoll wie das Ambiente ist das kulinarische Erlebnis im Lan Tania. Die Liebhaber traditioneller Thai-Küche kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie alle, die sich gerne mit italienischen Spezialitäten verwöhnen lassen.

Im gemütlichen Strandrestaurant Pla Pla, dessen Name auf Thai "viele Fische" bedeutet, genießt man fangfrische Meeresfrüchte in vielfältiger Auswahl sowie Fleischgerichte, vegetarische Speisen und Gerichte aus der Region. Als besonderes Erlebnis lädt das Restaurant wöchentlich zu Barbecues oder Abendessen am Strand ein.

Die Beach Bar ist mit ihren großen, bequemen Ruheliegen und dem herrlichen Ausblick ein idealer Hotspot für Genießer tropischer Cocktails.
Das Spa at Four Seasons Resort Koh Samui bietet Erholung für Körper, Geist und Seele. Alle Anwendungen basieren auf den ganzheitlichen Heiltraditionen Thailands und setzen dabei auf pflanzliche Heilkräfte. Die Einzelbehandlungsbereiche sind in fünf überdachten Veranden eingerichtet und mit Massageliegen im thailändischen Stil ausgestattet.

In diesem Spa wurde an nichts gespart: Außenduschen, Freiluft-Badewanne, Dampfbad, Regendusche, Plätze für Gesichtspflege, Epilationen und andere Schönheitsbehandlungen, eine extra Veranda und vieles mehr geben der Gesundheit und Attraktivität der Gäste den entscheidenden Schliff.

Einige der Spa-Anwendungen kann man auch in entspannender Strandumgebung genießen. Im Yoga-Pavillon kann man entweder in aller Ruhe eigene Übungen absolvieren oder auf Wunsch auch an speziellen Kursen teilnehmen.
Kein Frage: Der Aufenthalt im Four Seasons Resort ist voller bewegender Momente. Ganz besonders wissen das die sportbegeisterten Gäste zu schätzen. Als Kontrastprogramm zum Relaxen bietet sich beispielsweise der in einem eigenen Pavillon untergebrachte Health-Club an. Leidenschaftliche Tennisspieler können ihrem Sport auf zwei mit Flutlicht-Hartplätzen nachgehen. Der wunderschön zwischen Hügeln gelegene Santiburi Samui-Golfplatz ist lediglich 10 Minuten Fahrtzeit entfernt.

Auch viele weniger anstrengende, aber ebenso anregende Freizeitaktivtäten sind eine Spezialität dieses Resorts. So kann der Gast die faszinierenden Gewässer der thailändischen Ostküste mit einer der beiden Vergnügungsjachten des Hotels erkunden, Spa-Behandlungen am Strand genießen, bei einem Cocktail-Kurs die Kunst des Mixens erlernen, zusammen mit dem Chef-Gärtner bei einer Tour vieles über die prachtvollen tropischen Pflanzen hierzulande lernen oder am Strand Fußball und Beachvolleyball spielen.

Auch außerhalb des Resorts sind die Möglichkeiten unerschöpflich. Baumkronen-Touren, Dschungelexkursionen mit Jeeps, Katamaran-Segeln, Tauchen, Elefanten-Trekking und vieles mehr machen den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.
ab 275,00 Euro pro Person in einer One-Bedroom Villa.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Ein sehr ruhiges, fast zurückgezogenes Traumresort mit komfortablen Thai-Villen inmitten tropischer Natur. Die perfekte Mischung aus Entspannen und Aktivsein ist in diesem Resort überhaupt kein Problem - so vielfältig und attraktiv sind die Möglichkeiten, um auf höchstem Niveau beides zu genießen.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

In der Regenzeit von Juni bis Oktober ist es gelegentlich regnerisch. Nach Regen kommt oft die Sonne zum Vorschein. November bis Februar wird als kühlere Jahreszeit und als die optimale Reisezeit bezeichnet, obwohl die Temperaturen über 30 Grad klettern und es meist tropisch schwül ist.
Nord-Thailand
Januar - Mai, Oktober - Dezember
Phuket
Januar - April, November - Dezember
Koh Samui
Januar - August, Dezember
Bangkok
Januar - April, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Thai Airways oder Lufthansa direkt nach Bangkok
10,50 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 67.959.359 (2015)
Hauptstadt: Bangkok
Währung: Baht (THB)
Wichtigste Flughäfen: Bangkok, Phuket, Koh Samui, Chiang Mai, Surat Thani
Hauptsprache(n): Thai
Zeit-Unterschied: UTC+7

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Thailand

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@prestigeresorts.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner