SHA Wellness Clinic, Altea

Wer sich fragt, warum Weltstars wie Naomi Campbell und Kylie Minogue einfach nicht älter zu werden scheinen, findet die Antwort vielleicht an der spanischen Küste in der Provinz Alicante, ganz in der Nähe des malerischen Städtchens Altea: Inmitten eines großen Naturparks, direkt an den Ausläufern der Sierra Helada schmiegt sich ein hypermodernes Wellness-Resort an die idyllischen Berghänge - die berühmte SHA Wellness Clinic.

In der 6.000 Quadratmeter großen Wohlfühloase wird dem Alterungsprozess wirkungsvoll Einhalt geboten. Schon deshalb relaxen hier nicht nur die VIPs der Kategorie AAA+, sondern auch viele Entscheider aus Politik und Wirtschaft. Denn nichts beugt einem Burn-out besser vor, als ein Aufenthalt in diesem fantastischen Resort. Die im faszinierenden Zen-Stil errichteten Gebäude üben schon allein durch ihre Architektur eine äußerst beruhigende Wirkung auf Körper und Seele aus. Dazu kommt ein paradiesischer Ausblick auf eine wundervolle mediterrane Bucht.

Und auch die Anreise gestaltet sich ziemlich entspannt: Vom Flughafen Alicante ALC aus braucht man mit dem Auto gerade mal eine Dreiviertelstunde.

In den 93 top-exklusiven Suiten dieses Traum-Refugiums wartet die ultimative Entspannung.

Deluxe Suite: Durch die großen Fenster dieser wunderschönen 70-Quadratmeter-Domizile dringt viel mediterranes Licht ins Innere. Dazu schaffen helle Böden und Wände das perfekte Wohlfühlklima.

Die Schlaf- und Wohnbereiche sind locker durch stilvolle Möbelelemente getrennt. Zur üppigen Ausstattung zählen ein einladendes Sofa, ein mehr als komfortables Bett sowie ein begehbarer Kleiderschrank. Und auf der eigenen Terrasse lässt man in bequemen Liegen mit Blick auf die majestätischen Berge oder das endlos weite Meer die Seele baumeln.

Superior Suite: Mehr Platz, um noch gründlicher zu entspannen: Zur Ausstattung dieser 100 Quadratmeter großen Nobelunterkunft mit getrennten Schlaf- und Wohnzimmern zählen ein gemütliches Sofa, ein bequemer Eames Chair und eine private Terrasse mit gemütlichen Tagesbetten und einem idyllischen Essbereich mit herrlichem Berg- oder Meerblick.

Grand Suite: Noch mehr Raum und Luxus bieten diese 120 Quadratmeter großen Traumrefugien, die mit vielen kleinen Details und liebevoll ausgewählten Kunstobjekten aufwarten.

Von der privaten Terrasse aus genießt man nicht nur tagsüber eine fantastische Aussicht auf die Berge oder das Meer, sondern kann abends im Freien ganz romantisch unter dem funkelnden Sternenhimmel dinieren.

Presidential Suite: Diese äußerst repräsentative 175-Quadratmeter-Unterkunft ist mit allem ausgestattet, was man für die perfekte Erholung braucht: Im Wohnbereich verfügen die Gäste über einen großen Esstisch, eine einladende Sitzgruppe und einen stilvollen Schreibtisch.

Im Schlafzimmer wartet neben einem gemütlichen Kingsize Bett auch noch ein bequemer Diwan. Und ganz besonders schön und großzügig bemessen ist die private Terrasse mit wunderbarem Berg- oder Meerblick.

Royal Suite: Ein 320 Quadratmeter großer Traum in Weiß: Dieses High-End-Refugium sorgt gleich auf zwei Etagen für helle Begeisterung.

Immerhin wartet auf dem Dach der Suite ein riesiger Privat-Pool, an dem es sich vor der herrlichen Berg- und Meerkulisse perfekt entspannen lässt.
SchamadiDieses Restaurant mit großen Fenstern und vielen Säulen gibt einem das Gefühl, in einem modernen Palast zu speisen. Man kann seine Mahlzeiten aber natürlich auch unter freiem Himmel auf der wunderschönen Terrasse einnehmen. Nicht jeder wird auf Anhieb begeistert sein, wenn er hört, dass hier eine makrobiotische Küche aufgetragen wird.

Doch keine Sorge: Dank der exquisiten organischen Produkte, die in diesem Gourmet-Restaurant verwendet werden und der mediterranen oder japanischen Einflüsse bei den feinen Rezepten, kann man sich auf vielfältige und abwechslungsreiche Gaumenkitzel freuen. Und das, ohne zuzunehmen! Denn die Menüs sind exakt auf die individuellen Ernährungsziele der einzelnen Gäste zugeschnitten.

Das Kushi-Menü ist zum Beispiel die puristischste Variante, bei der auf alles verzichtet wird, was zu viele Kalorien enthält. Das Biolight Menü offeriert ein besonders gesundes Angebot für alle, die sich keine strengen Regeln in punkto Detox und Abnehmen gesetzt haben. Und dann gibt es noch das SHA-Menü, mit dem die Küche beweist, wie köstlich eine gesundheitlich vorbildliche Ernährung sein kann.
Die perfekt ausgebildeten Experten überlassen hier nicht das kleinste Detail dem Zufall: Egal, mit welchem Ziel man anreist - es wird immer nach der bewährten 360-Grad-SHA-Methode vorgegangen. Dabei spielt die gesunde Ernährung eine genauso wichtige Rolle wie kognitive Stimulationen, körperliche Anwendungen und regenerative oder präventive Medizin.

Am Anfang jedes Aufenthalts steht eine umfassende Anamnese, bei der ein erfahrener Therapeut herausfindet, wie man die Behandlungsziele des jeweiligen Gastes am wirkungsvollsten erreicht. Dafür steht eine schier endlose Anzahl an Treatments bereit: Neben verschiedenen Body-Therapien, orientalischen und traditionellen Massagen, effektiven Fitnessprogrammen und regenerativen Übungen für Körper und Seele werden auch zahlreiche Schönheitsanwendungen angeboten.

Darüber hinaus wartet der 6.000 Quadratmeter große Wellnessbereich mit weiteren modernen und wohltuenden Einrichtungen auf. Dazu zählen ein Pool mit Gegenstromanlage sowie entspannende Whirlpools, Dampfbäder und Tageslichtsaunen. Und natürlich gibt es auch zahllose idyllische Behandlungsräume und Relaxbereiche.
Im SHA bekommt man wirkungsvoll alle kleineren oder größeren Probleme rund um Körper, Geist und Seele wieder perfekt in den Griff:

Man kann hier zum Beispiel schlechte Gewohnheiten wie das Rauchen loswerden, wieder einen gesunden Schlaf finden, etwas gegen Haarausfall unternehmen oder seine Zähne verschönern lassen. Und: Es gibt sogar spezielle Behandlungen für Alzheimer-Patienten unter der Aufsicht von Professor Bruno Ribeiro, einem der führenden Experten.

Alle Therapien werden von diversen Fitnessaktivitäten wie Yoga, Tai Chi oder Nordic Walking unterstützt. Und zwischen den Anwendungen lädt das pittoreske Städtchen Altea zum entspannten Bummeln ein.
ab 600,00 Euro pro Person in der Deluxe Suite.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Das SHA ist eine hervorragende 5-Sterne-Klinik für Körper, Geist und Seele: Wer im Urlaub deutlich mehr für sich tun möchte, als nur ein bisschen zu entspannen, ist hier hervorragend aufgehoben!

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Die Monate von Mai bis Mitte Oktober werden als beste Reisezeit für Spanien bezeichnet. Die landschaftliche sowie klimatische Vielfalt des Landes ermöglicht ein Besuch während des gesamten Jahres.
Andalusien - Malaga
Januar - Dezember
Barcelona
April - November
Madrid
Mai - Juni, September - Oktober

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa, Vueling und Iberia ab mehreren deutschen Flughäfen nach Barcelona, Madrid, Sevilla, Jerez, Malaga und Valencia
2 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 46.549.045 (2017)
Hauptstadt: Madrid
Währung: Euro
Wichtigste Flughäfen: Madrid, Barcelona, Valencia, Malaga, Sevilla
Hauptsprache(n): Spanisch, Katalanisch
Zeit-Unterschied: UTC+1/UTC+2 (März-Oktober)

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Spanien

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@prestigeresorts.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner