Ti Kaye Resort & Spa, St. Lucia

St. Lucia zählte schon immer zu den begehrtesten Zielen der Karibik. Und wer einmal hier war, versteht sofort, warum sich die Briten und Franzosen diese wundervolle Insel vierzehnmal gegenseitig abjagten. Das zauberhaft gestaltete Ti Kaye Resort & Spa liegt in einer einsamen Bucht an der Westküste und schmiegt sich sanft an einen üppig bewachsenen Hang.

Vom internationalen Flughafen an der Südspitze der Insel benötigt man mit dem Auto ungefähr 80 Minuten, um in dieses einzigartige Urlaubs-Paradies zu gelangen.
In diesem top-exklusiven Resort bleibt man unter sich: Für die wenigen privilegierten Gäste stehen nur 33 luxuriöse Zimmer und Cottages zur Auswahl.

Oceanview Room: Diese Zimmer sind mit sehr viel Liebe zum Detail ausgestattet. Neben allen erdenklichen technischen Extras findet man auch herrlich romantische Überraschungen, wie z.B. eine zarte Blüte auf dem frischgemachten Himmelbett. Für die nötige Abkühlung im Inneren sorgen Ventilatoren und eine Klima-Anlage. Der schönste Platz ist aber natürlich draußen auf der großen Terrasse. Hier kann man im Schaukelstuhl oder auf der Hängematte die Aussicht über das Meer genießen. Und die eigene Open-Air-Dusche sorgt von Zeit zu Zeit für eine willkommene Erfrischung. Wenn man mit der ganzen Familie Urlaub machen möchte, kann man einfach ein Nachbarzimmer mit Verbindungstür dazu mieten.

Le Cottage: Wundervoll eingebettet in die üppige tropische Natur empfangen diese liebevoll eingerichteten Unterkünfte ihre Gäste: Hier gibt es alles, was das Leben in den Tropen angenehm macht - natürlich auch Ventilatoren und eine Klimaanlage. Am romantischsten ist es aber, wenn man in seiner privaten Hängematte auf der Terrasse schaukelt und die wundervolle Aussicht auf das türkisblaue Meer genießt. Für feine Abkühlung sorgen köstliche Getränke aus der Minibar. Und damit man sich den Soundtrack für seinen Traumurlaub selbst gestalten kann, gibt es ein iPod-Dock auf dem Zimmer.

Le Cottage with Pool: Direkt an der Kante des Cliffs gelegen, erwarten diese exklusiven Unterkünfte ihre Gäste mit einer herrlichen Panorama-Aussicht. Dazu kommen weitere einzigartige Extras wie ein eigener Pool. Ansonsten genießt man hier den gleichen Luxus wie in den anderen Unterkünften. In der Hängematte, auf dem Schaukelstuhl und selbstverständlich auch im Himmelbett.
Kai Manje Restaurant: Alleine die Aussicht auf das karibische Meer ist ein einziger Genuss - und die feine Küche erst recht. Der Tag fängt hier schon ganz hervorragend mit einem kontinentalen Frühstück aus vielen frischen, lokalen Zutaten an. Am Mittag kann man sich zwischen exklusiven Zwei- und drei Gänge-Menüs entscheiden. Dazu werden die erlesensten Weine aus dem preisgekrönten Weinkeller gereicht.

Ti Manje: Der klangvolle Namen leitet sich vom kreolischen Wort für "Snack" ab. Die Gäste genießen hier saftige Burger, knusprige Baguettes und fangfrischen Fisch. Dazu gibt es köstliche Cocktails und eine erfrischende Meeresbrise.

Kai Manje Bar: Auf dem Cliff genießt man die herrlichste Aussicht über das smaragdfarbene Meer - und bekommt dabei die besten Drinks serviert. Die Einrichtung entspricht ganz dem Konzept des Resorts, nur Materialien zu verwenden, die im Einklang mit der Natur stehen.
Das berühmte Kai Koko-Spa ist längst ein echter Geheimtipp für alle, die ihrem Körper und ihrer Seele etwas Gutes tun wollen. Schon alleine die Aussicht ist eine reinste Entspannung - und den atemberaubenden Blick über den silbernen Sand und die blauen Wellen kann man sogar direkt aus dem Jacuzzi genießen. Bei den exklusiven Anwendungen, die allesamt von einheimischen Ritualen inspiriert sind, spielen die Kokosnuss und andere natürliche Ingredienzien aus dem Regenwald eine bedeutende Rolle.
Ganz gleich, wie lange der Aufenthalt dauert - man kann jeden Tag etwas Aufregendes unternehmen: Beispielsweise die Segel setzen und Kurs auf den Sonnenuntergang nehmen. Oder eine Tauchflasche umschnallen und die Geheimnisse der Unterwasserwelt bestaunen. Und natürlich steckt auch die Insel selbst voller spannender Entdeckungen: Für Gipfelstürmer lohnt sich ein Aufstieg auf den höchsten Berg der Insel, den Gros Piton.
ab 200,00 Euro pro Person in einem Oceanview Zimmer.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Karibik für Fortgeschrittene: Das Resort ist so exklusiv wie die ganze Insel. Dabei kann man hier eine ganze Menge unternehmen. Oder auch bloß am Strand liegen und sich pausenlos darüber freuen, wie wahnsinnig gut es einem doch geht.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Saint Lucia bietet mit durchschnittliche 25° und Sonne satt die optimale Bedingungen, um dem europäischen Winter zu entfliehen. Nur die Hurricane Saison zwischen Juni bis Oktober sollte vermieden werden.
Saint Lucia
Januar - Mai, November - Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit British Airways via London
12 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 178.844 (Stand 2017)
Hauptstadt: Castries
Währung: Ostkaribischer Dollar
Wichtigste Flughäfen: Vieux Fort
Hauptsprache(n): Englisch
Zeit-Unterschied: UTC−4

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: St. Lucia

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@prestigeresorts.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner