Mandarin Oriental, Miami

Welcome to Miami! Hier in Florida befindet sich zweifellos einer der ultimativen Hotspots für alle Erholungssuchenden und Partygänger. Dabei kann man inmitten dieses faszinierenden Schmelztiegels der Nationen und Stile unverfälschte asiatische Gastfreundschaft erleben: Das Mandarin Oriental, zweifellos eine der besten Hotelmarken der Welt, fungiert als Oase des Luxus und Wohlbefindens. Und wie es sich für ein 5-Sterne-Hotel mit internationalem Renommee gehört, gibt es für die Gäste einen eigenen Privatstrand auf der Insel "Brickell Key".

Noch ein Pluspunkt: Vom internationalen Flughafen aus dauert die Fahrt in dieses Traum-Refugium bei normalen Verkehrsverhältnissen keine 20 Minuten. Ein absolutes Highlight für alle USA-Fans!
Insgesamt gibt es in dieser exklusiven Anlage 295 Zimmer und 31 Suiten - alle mit asiatischem Flair und dezentem Luxus eingerichtet und ausgestattet.

Deluxe Bayview Room: Ein sehr stilvolles Urlaubsquartier für Zwei - mit großzügigen Abmessungen von 41 Quadratmetern und einer absoluten Top-Ausstattung. Ganz gleich, ob LCD-TV, Soundsystem für iPods und andere mp3-Player oder W-LAN: es wurde an jeden Komfort gedacht. Auch im luxuriösen Bad mit separater Dusche und Badewanne. Aber als Erstes sollte man sich hier einen Kaffee mit seiner eigenen Illy-Maschine aufbrühen und anschließend vom Balkon aus die spektakuläre Aussicht auf die herrliche Bucht genießen.

Deluxe Veranda Room: Im sechsten Stock der Anlage befinden sich diese ebenfalls 41 Quadratmeter großen und mit liebevoll ausgewählten Kunstwerken ausgestatteten Zimmer. Hier kann man sich zwischen einem King Size-Bett und zwei Einzelbetten entscheiden. In jedem Fall schläft man unter feinsten mit Gänsefedern gefüllten Decken - wenn man sich einmal von der fantastischen Aussicht auf die Bucht und die Skyline von Miami losreißen kann, die Tag und Nacht auf der eigenen Terrasse wartet.

Mandarin Executive Room: Die sonnendurchfluteten Räume dieser exklusiven Unterkunft liegen zwischen dem 6. und 20. Stock - und bieten alle Extras, die man sich nur wünschen kann. Dazu zählt zum Beispiel eine atemberaubende Aussicht auf die herrliche Bucht und die faszinierende Skyline von Miami.

Dynasty Suite: Ein luxuriöses Heim, weit weg von Zuhause: In dieser Unterkunft verfügt der privilegierte Gast über getrennte Schlaf- und Wohnbereiche, die durch eine Reispapier-Tür getrennt sind. Die modern eingerichteten Suiten wirken dank edelster Naturmaterialen wie zum Bambus besonders einladend und begeistern mit einem supermodernen Look. Diese Suite ist nur mit King Size-Bett erhältlich und besitzt selbstverständlich einen großen Balkon.

Brickell Suite: Zwischen dem 16. und 19. Stock genießt man hier eine besonders fantastische Aussicht bei jedem erdenklichen Luxus: Schließlich gibt es in dieser 82 Quadratmetergroßen Suite mehr als genug Platz und Komfort für bis zu 3 Personen. Die exklusiv gestaltete Unterkunft lädt zum Erholen und Entspannen ein. Im vornehmen Marmorbad mit freistehender Wanne fühlt man sich wie in einem luxuriösen Spa. Und was die Nachtruhe angeht, hat man die freie Wahl zwischen eine King Size-Bett und zwei Einzelbetten.

Biscayne Suite: Diese zwischen dem 6. und 16. Stock liegenden Suiten sind voll auf Entspannung eingerichtet: Auf 98 Quadratmeternfindet man genügend Platz, um es sich richtig gut gehen zu lassen. Zum Relaxen stehen tiefe Sessel und Sofas sowie ein luxuriöses King Size-Bett bereit. Richtig in Ferienstimmung kommt man spätestens, wenn man vom Balkon aus die umwerfende Aussicht übdr Key Biscayne und die zauberhafte Bucht bestaunt.

Dynasty Family Suite:  Auf 100 Quadratmetern ist man hier mit bis zu fünf Personen exzellent aufgehoben. Immerhin verfügt man über zwei komfortable Schlafzimmer, von denen eines zwei Einzelbetten und das andere optional mit einem King Size-Bett oder zwei Einzelbetten ausgestattet ist. Neben dem aufwendig gestalteten Bad aus spanischem Marmor gibt es noch ein zusätzliches Gäste-WC. Und für größere Familien stehen in dieser Kategorie spezielle Suiten mit einem weiteren Schlafzimmer und Platz für bis zu sieben Personen bereit.

Biscayne Family Suite: Im westlichen Teil der Hotels liegen diese besonders begehrten Suiten mit Platz für bis zu fünf anspruchsvolle Gäste. Neben der unvergesslichen Aussicht vom eigenen Balkon aus findet man hier auf 140 Quadratmetern jeden erdenklichen Komfort. Dazu gehören unter anderem eine High-End-Unterhaltungselektronik von Bang & Olufsen und das ganz besonders üppig ausgestattete Bad.

Mandarin Suite: Hier verbinden sich orientalische Exklusivität und modernster Miami-Style zu einem faszinierenden Gesamtkunstwerk in Sachen Innenarchitektur. Der Gast gebietet über 186 Quadratmeter und verfügt über ungeahnten Luxus. In so einer einzigartigen Umgebung möchte man natürlich Freunde empfangen. Und die kann man hier auch noch sehr fein bewirten, schließlich steht eine voll ausgestattete Küche bereit. Dazu kommen eine feine Marmorbar und ein eigenes Weinreservoir. Gemeinsam genießen kann man dann im Esszimmer mit Platz für bis zu 8 Personen. Zu den ganz besonderen Highlights zählen das asiatisch anmutende Bad und das opulent und gleichzeitig bequem eingerichtete Wohnzimmer. Auf Wunsch lässt sich noch ein weiterer Raum mit Verbindungstür zur Suite dazu buchen.

Oriental Suite: Hier befindet man sich ganz oben, auch was Luxus und Komfort angeht. Diese exklusive Suite bietet natürlich auch die beste Aussicht von einer riesigen Terrasse aus: Auf 220 Quadratmeternerwarten die Gäste alle erdenklichen Extras - im Schlafzimmer, im Wohnzimmer, im Essbereich und im eigenen Entertainment-Zimmer. Die mehr als repräsentative Suite ist auch der perfekte Ort, um Freunde zu empfangen. Zur standesgemäßen Bewirtung steht eine voll ausgestattete Premium-Küche bereit. Und selbstverständlich gibt es auch ein groß dimensioniertes Bad und ein zusätzliches Gäste-WC. Wer diese elitäre Unterkunft mit mehreren Personen teilen möchte, kann noch einen Deluxe Bayview-Room dazu buchen, der über eine eigene Verbindungstür verfügt.
La Mar by Gaston Acurio: Neben einem super stilvollen Interieur erwarten die Gäste hier kulinarische Überraschungen vom Feinsten: Im Reich von Chefkoch Gaston Acurio steht die peruanische Küche im Mittelpunkt. Dabei kann man neben Klassikern wie Cebichi und frisch gegrillten Fleischspießen die neuesten Highlights der modernen Andenküche genießen. Entweder drinnen oder draußen, mit Blick auf die beeindruckende Skyline und die atemberaubend schöne Bucht.

Azul: Chefkoch William Crandall verwöhnt seine Gäste hier mit einer französisch-asiatischen Fusionsküche. In diesem äußerst liebevoll eingerichteten Restaurant kann man sich direkt am Meer auf das ein oder andere aufregende Geschmacksfeuerwerk freuen. Dazu gönnt man sich am besten einen von 700 internationalen Spitzenweinen.

Mo Bar + Lounge: Die Nächte in Miami sind sehr heiß - und eine der aufregendsten Locations für Nachtschwärmer ist diese glamouröse Szene-Bar. Immerhin gibt es hier die besten klassischen Cocktails und aufregendsten neuen Kreationen. Und dazu auch noch ein exzellentes Live-Entertainment, beispielsweise in Form von kubanischen Jazz-Rhythmen, angesagten Latino-Künstlern oder einer chilenischen Rock Band.
Der erstklassige Spa-Bereich des Mandarin Oriental Resorts ist weltberühmt: Und zwar vollkommen zu Recht. Natürlich stehen asiatische Behandlungsmethoden im Mittelpunkt. Das Beste aus Thailand, China, Bali und Indien, aber auch europäische Therapiemethoden findet man hier im umfangreichen Wohlfühl-Menü. Neben einer Vielzahl von Treatment-Räumen und exklusiven Suiten gibt es nach Geschlechtern getrennte Saunen und Dampfbäder sowie alle anderen Einrichtungen, die man von einem Wellness-Tempel der absoluten Spitzenklasse erwartet.
Unter der Sonne Floridas kann man sich sehr schnell erholen - zum Beispiel von einem arbeitsreichen Jahr. Der exklusivste Ort dafür ist der private Oasis Beach Club des Hotels. Es gibt leider keinen direkten Zugang zum Meer. Dafür kann man in einem privaten Inifinity Pool schwimmen oder einfach nur auf einer bequemen Liege oder in einer Hängematte ausspannen. Und dann lockt natürlich Miami mit seinen zahllosen Attraktionen und lädt zu ausgiebigen Shopping-Touren ein.
ab 150,00 Euro pro Person in einem Deluxe Bay View Zimmer.

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Unsere Preise werden tagesaktuell unter Berücksichtigung aller Sonderaktionen und Specials des Hotels kalkuliert. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein komplettes individuelles Rahmenprogramm zusammen.
Unsere Meinung: Hier trifft asiatischer Stil auf amerikanische Lebensart: Das vielleicht eleganteste und luxuriöseste Hotel von ganz Florida lässt keine Urlaubs-Wünsche offen. Egal, ob man sich erholen oder Party machen möchte - im Mandarin Oriental ist man immer an der richtigen Adresse.

Sie möchten dieses zauberhafte Resort buchen?
 
 Hier geht´s zur Reise Planung

Beste Reisezeit

Florida ist der Staat des Sonnenscheins im Süden der USA. Das sagt eigentlich schon fast alles aus. Die Sonne scheint (fast) das ganze Jahr und es ist immer warm. Zwischen August und Oktober ist Hurricane Saison.
Miami
Januar - Juli, November - Dezember
Palm Beach
Mai - August, Oktober
Orlando
April - Mai, Oktober - Dezember
Fort Myers
März - Mai, Oktober - November
Everglades N.P.
Januar - April, Dezember

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa non-stop ab München und Frankfurt nach Miami
11 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 20.984.400 (2017 geschätzt)
Hauptstadt: Tallahassee
Währung: $ US-Dollar USD
Hauptsprache(n): Englisch
Zeit-Unterschied: UTC−6 UTC−5 (Sommerzeit)

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem herrlichen Reiseziel?

Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 20 

Grenzenlose Urlaubsideen für Ihre Wunschdestination: Florida

Alle Urlaubsideen

Jede Rundreise ein exklusiver Mix:


+49 (0)89 615 214 20

Der direkte Draht zur Reiseberatung


info@prestigeresorts.de

Der schnellste Weg zum Traumurlaub


 Besuchen Sie uns

Ihre Adresse für Exklusivreisen

Unsere Partner